IMP

Die richtige Anrede ist immer (Sie) und niemals (Du).

Udo Pohlmann, neue Büroadresse: Schwagerhausen 8, 32361 Preußisch Oldendorf
Beratender Volks- und Betriebswirt und Journalist Steuernummer: DE 321016803
Handynummer: Whatsappnummer: + 49 0160-9876-38-71
Udo-Pohlmann@online.de FAX: +49/32/221098511
Festnetznummer: 05742 80 59 419

_______________________________________________________

Ich betreibe grundsätzlich keine freundschaftlichen Verbindungen zu

Reichsbürgern, Sobottka-Anarchisten, zur Identitären Bewegung,

Parteien wie AfD, CDU, SPD, FDP, Die Basis, oder ähnlichen Gruppierungen.

_______________________________________________________

Unbekannte Personen benutzen seit langer Zeit meine Daten,

die im Internet frei abrufbar sind. Fallen Sie nicht darauf herein!

In der Vergangenheit gab es zahlreiche rechtswidrige Angriffe auf mein Eigentum, auf meine Internetseiten und auf mich persönlich durch eine unbekannte Person.

Eine unbekannte Person hat in meinem Namen rechtswidrig einen Drohbrief an eine Rechtsanwaltskanzlei versendet und mit Schusswaffen gedroht. Dieser Brief wurde natürlich nicht von mir geschrieben, enthielt aber meine Absendedaten.

Eine unbekannte Person hat in meinem Namen rechtswidrig ein Auftragspapier zur Räumung eines meiner Warenlager ausgefüllt, wonach das gesamte Warenlager ausgeplündert wurde und mein Eigentum gestohlen wurde. Dieser Auftrag wurde natürlich nicht von mir geschrieben.

Eine unbekannte Person hat in meinem Namen rechtswidrig mehrmals eine lieferung von Mittagessen mit einer Flasche Wein zu meinem Namen bestellt und dabei als Rückruf-Telefonnummer meine Daten missbraucht. Ich habe diese Bestellungen natürlich niemals aufgegeben.

Darüber hinaus gab es zahlreiche Bestellungen auf meinen Namen mit meinen Bankdaten. Ich musste dann aufwändig die ganzen Überweisungen wieder stornieren. Ich habe diese Bestellungen natürlich nicht selbst getätigt.

Sollten Sie selbst über das Internet irgendwelche dubiosen und rechtswidrigen Mitteilungen erhalten, auf denen meine privaten Daten missbraucht sind, so stammen diese natürlich nicht von mir selbst.

Ich begehe grundsätzlich niemals Straftaten und schreibe grundsätzlich keine Drohbriefe. Ich bestelle auch nicht über dubiose Umwege irgendwelche leistungen im Internet, wie beispielsweise Mittagessen, Blumen, Reisetickets und weiteres.

Darüber hinaus gab es über 30 Beschädigungen an meinem Autoreifen, telefonische Belästigungen mit Schutzgeld-Erpressung und Morddrohungen, sowie sieben Brandstiftungen in meinem Umfeld, bei Freunden und Bekannten, zahlreiche unberechtigte Wohnungsdurchsuchungen und manipulierte  Gerichtsakten.


www.Kriminalstaat.de

 

Hier können Sie Spenden